Veranstaltungshinweis: Vortrag über „alternative Medien“

Plakat Vortrag Dr. Linden

In Kooperation mit der Friedrich-Ebert-Stiftung lädt die IGS Stromberg zu einem Vortragsabend mit Dr. Markus Linden, Politikwissenschaftler und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Forschungszentrum Europa der Universität Trier.

Dr. Linden diskutiert am 25. April 2018 ab 18:30 Uhr an unserer Schule über „alternative Medien“, welche auch extremistische, populistische oder verschwörungstheoretische Äußerungen Einzelner unter Hinweis auf die Meinungsfreiheit nahezu ungefiltert verbreiten. Diese Kanäle, die sich bewusst von journalisitischen Qualitätsstandards distanzieren, haben in der Vergangenheit immer stärker an Zulauf gewonnen.

Anhänger der „alternativen Medien“ betiteln traditionelle Medien mitunter auch als „Lügenpresse“. Doch welchen Einfluss haben diese alternativen Medien auf die Informations- und Meinungsfreiheit? Wie verändern sie unsere mediale Zukunft oder gar die Gesellschaft?

Wir freuen uns auf einen interessanten Abend und spannende Diskussionen. Eingeladen sind neben den Leistungskursen Geschichte und Sozialkunde auch alle anderen Interessierten; der Eintritt ist frei.

Klasse 6a unterstützt UNICEF

UNICEF besucht die Klasse 6a

Die Klasse 6a und ihre GL-Lehrerin Frau Gerhardt bekamen heute Besuch von Sabine Lackner und Christoph Adam. Beide arbeiten ehrenamtlich für UNICEF, dem Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen. Die Klasse hatte sich zuvor im Fach Gesellschaftslehre mit dem Thema Kinderwelten beschäftigt und den Entschluss gefasst, aktiv etwas zur Verbesserung der Nöte von Kindern in der Welt beizutragen.

Erfolgreiche Mathematiker

Känguru der Mathematik

Unsere Schülerinnen und Schüler haben sich auch in diesem Jahr wieder erfolgreich im internationalen Wettbewerb „Känguru der Mathematik” geschlagen. Insgesamt 53 von ihnen wurden mit einer Urkunde und einem kleinen Geschenk ausgezeichnet. Die meisten Punkte heimste Soey Albert (10a) ein. Wir freuen uns mit ihnen über den Erfolg!

Bild: Känguru e.V.

Besuch aus Polen

Besuch aus Polen

Der Schüleraustausch mit Polen hat an unserer Schule eine lange Tradition. Wir freuen uns sehr, dass wir ihn auch in diesem Jahr fortsetzen können. Zum ersten Mal kooperieren wir mit unserer neuen Partnerschule aus Bielsko-Biala.

Zehn Schülerinnen sind mit ihren beiden Lehrerinnen vom 15. – 20. April bei uns zu Gast und in deutschen Gastfamilien untergebracht. Neben der Teilnahme am Unterricht stehen viele Ausflüge in die Umgebung auf dem Programm.

Neue Schulmediatoren ausgebildet

Schulmediatoren 2018

Auch in diesem Schuljahr konnten wieder 15 neue Schülerinnen und Schüler zu Schulmediatoren ausgebildet werden. Dazu fuhren sie vom 11.04. bis zum 13.04.2018 ins Jugendheim „Jägerhaus” im Binger Wald und wurden dort von den betreuenden Lehrkräften Frau Thielmann, Frau Friederich und Herrn Strippoli auf ihre neue Aufgabe vorbereitet.

Wir wünschen ihnen eine glückliche Hand bei der Hilfe zur Lösung von Konflikten und danken an dieser Stelle auch unserem Förderverein für die finanzielle Unterstützung.

Schnelles Internet an der IGS

Netzwerkverkabelung

Nach der Modernisierung unserer IT-Netze in den vergangenen anderthalb Jahren gelang nun der Anschluss an das Highspeed-Internet. Unsere Schülerinnen und Schüler surfen nun mit bis zu 200 MBit/s in den drei Computerräumen der Schule. Damit sind parallele Videokonferenzen mit Schülerinnen und Schülern in unseren Partnerschulen zeitgleich möglich. Auch das WLAN für unsere Oberstufenschülerinnen und -schüler profitiert von der Geschwindigkeitssteigerung.

Mündliches Abitur

Am Montag, 12. März 2018, sowie am Dienstag, 13. März 2018, absolvieren unsere Schülerinnen und Schüler in Jahrgang 13 die mündlichen Abiturprüfungen. An diesem Tag findet kein Unterricht statt.

Wir drücken allen Kandidatinnen und Kandidaten die Daumen und wünschen viel Erfolg!

Sommerlinden

Baumpflanzung

Zwar ist es momentan alles andere als Sommer, aber wir bekamen bereits heute zwei Sommerlinden geschenkt, die nun hoffentlich gut anwachsen und in einigen Jahren an heißen Sommertagen Schatten spenden während der Pausenzeiten.

Wir danken allen ehrenamtlichen Helfern für ihren Einsatz und insbesondere auch dem Förderverein für diese großzügige Spende!

Talentekonzert an der IGS

Talentekonzert 2018

„Gebt Talenten Flügel” – unter diesem Motto steht traditionell das Talentekonzert, das jährlich an unserer Schule stattfindet. Auch diesmal gab es wieder musikalische Leckerbissen für die zahlreich erschienenen Gäste. Es gehört eine ganze Portion Mut und Selbstvertrauen dazu, das eigene musikalische Können – oft sogar als Solist – vor einem Publikum unter Beweis zu stellen. Die Zuhörerinnen und Zuhörer dankten es unseren Schülerinnen und Schülern am Ende mit einem dicken Applaus.