Dein Smartphone, deine Entscheidung!

Plakat

In den vergangenen Monaten gab es an mehreren Schulen in der Umgebung bereits Einsätze der Polizei, weil Schülerinnen und Schüler in Chatgruppen pornografische, rechtsextreme, diskriminierende oder gewaltverherrlichende Sticker und Bilder geteilt haben. Teils ist bereits der Besitz solcher Bilder oder Videos auf dem Handy strafbar, was vielen Kindern und Jugendlichen nicht bewusst ist. Die Polizei rief daher die Kampagne „Dein Smartphone, deine Entscheidung!“ ins Leben. Wir unterstützen diese Präventionsmaßnahme voll und ganz und bitten Sie, liebe Eltern, um Ihre Mithilfe: Reden Sie mit Ihren Kindern über die Gefahren, gehen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind die Chatverläufe durch und löschen Sie umgehend kritische Dateien auf dessen Handy. Für weitere Informationen verweisen wir auf den Elternbrief der Polizeiinspektion Bad Kreuznach (s. u.).