Notbetreuung

Seit dem 04.01.2021 findet bis auf Weiteres der Unterricht als Fernunterricht zuhause statt. Eltern von Kindern bis einschließlich Klassenstufe 7, deren Kinder in dieser Zeit nicht anderweitig betreut werden können, dürfen ihre Kinder zu uns in die Notbetreuung schicken. Die Notbetreuung beginnt jeweils um 7:45 Uhr und endet um 13:00 Uhr; Ganztagskinder dürfen montags bis donnerstags auch nachmittags die Notbetreuung in Anspruch nehmen (wahlweise bis 14:30 Uhr oder bis 16:00 Uhr).

Kinder mit einer akuten Erkrankung dürfen nicht zur Notbetreuung gebracht werden. Dies gilt auch für Kinder, die an Covid-19 erkrankt sind oder in Kontakt mit einer möglicherweise an Covid-19 erkrankten Person gekommen sein könnten.

Wir benötigen zur Planung unseres Personaleinsatzes einen Werktag Vorlaufzeit und bitten um rechtzeitige Anmeldung eines Betreuungsbedarfs. Auch sind diese Anmeldungen verbindlich. Sobald kein Bedarf mehr besteht, bitten wir um kurze Abmeldung per Mail. Für Ihr Verständnis danken wir Ihnen herzlich!

Bitte beachten Sie: Unsere Mensa hat in dieser Zeit geschlossen, für eigene Verpflegung ist zu sorgen.

Für welches Kind/welche Kinder benötigen Sie eine Notbetreuung?
Name des Elternteils/Sorgeberechtigten
Bitte geben Sie eine Nummer an, unter der wir Sie erreichen können.
Datum von bis

Startdatum

Enddatum

Wir benötigen die Notbetreuung im angegebenen Zeitraum.
Wochentage
An welchen Wochentagen wird die Notbetreuung benötigt?
Ende Uhrzeit
Unser Kind kommt zur Notbetreuung von 07:45 Uhr bis …