Banner

DELF-Zertifikate für Französisch als Fremdsprache

„Ihr habt Besonderes geleistet und werdet heute dafür ausgezeichnet“, begrüßte unsere Schulleiterin Claudia Schuhmacher die DELF-Gruppe der IGS Stromberg. Alle 17 zur Prüfung angemeldeten Schülerinnen und Schüler haben in diesem Jahr am Institut français in Mainz ihr international anerkanntes Sprachdiplom DELF (diplôme d’études en langue française) erfolgreich abgelegt. Darauf haben sie sich ein Jahr lang neben ihrem regulären Unterricht vorbereitet. Betreut wurden sie von Frau Harder und Herrn Strippoli.

 

Wir gratulieren den diesjährigen DELF-Absolventen

 

 

Das Sprachdiplom wird auf unterschiedlichen Niveaus angeboten. Je nach Niveau dauert die schriftliche Prüfung zwischen 60 min und 90 min und die mündliche Prüfung zwischen 10 min und 20 min. Die Gebühren übernimmt das Land Rheinland-Pfalz zur Hälfte.

„Manche von euch erhalten heute bereits ihr zweites Diplom, weil sie sich auf einem höheren Level bewährt haben. Darauf dürft ihr besonders stolz sein“, freute sich unsere Schulleiterin. Dass alle Kandidatinnen und Kandidaten durch die Prüfung gekommen sind, ist keineswegs selbstverständlich.

Das Niveau A1 haben bestanden: Luke Berg, Chantal Doliwa, Malte Fahrnbach, Jonas Heß, Marcel Kobes, Jana Loske, Ann Sophie Müller, Henri Pages, Julia Simon, Jule Trauthig und Kaltron Zumeri. Das Niveau A2 erreichten Jasmin Baumgärtner, Pascal Häckel, Nina Herbst und Philipp Schaffeld. Das Niveau B1 absolvierten Vincent Heimel und Lisa Seckler.